In eigener Sache Sun Sailing Müritz

Liebe Chartergäste, liebe Segelfreunde

Ein paar Worte in eigener Sache ...
Viele Segelfreunde begleitet Sun Sailing Müritz seit nun mehr als zwanzig Jahren. Sie haben die Müritz als ein familienfreundliches, wetterbeständiges Revier kennen und schätzen gelernt und Sie haben auch so manche verregnete Woche durchstanden. Für dieses Vertrauen, in mich und mein Unternehmen, möchte ich Ihnen zuallererst einmal danken.

Stets habe ich die Flotte vergrößert und erneuert. So sind in den letzten drei Jahren die Mak 7, die Hunter 27 und in diesem Jahr die Delphia 25 neu hinzugekommen. Alle drei Boote zeichnen sich durch guten Komfort und sehr gute Segeleigenschaften, speziell für die Müritz, aus.

Also für die, die immer das Neue wollen, genau das Richtige. Nur leider hat neu auch manchmal einen Nachteil, Sie können ihn auf einer der zahlreichen Messen förmlich riechen.

Ich frage mich manchmal, ob der Gedanke "immer neu" heute noch zeitgemäß ist, oder ob wir in Zeiten von globaler Klimaerwärmung, nicht wirklich anfangen sollten umzudenken. Viele von Ihnen bestätigen mich in meiner Meinung, und zwar jene, die unsere seit vielen Jahren im Winter liebevoll restaurierten Schiffe, wie zum Bsp. die Friendship, mit großer Freude segeln.

Ist es immer nur das Neue, was uns Freude macht? Nein, es ist das Gute, das uns Freude macht.

Und das soll unser Motto für die kommende Segelsaison sein: familienfreundlich und umweltbewusst. Bei einer Flotte von über zwanzig Schiffen fallen eine Menge Putzarbeiten und demzufolge auch viele Putzmittel an. Es ist uns wichtig, dass die Stoffe biologisch abbaubar und besonders umweltverträglich sind und wir so einen kleinen Beitrag zum globalen Klimaschutz leisten.

In diesem Sinne, lassen Sie uns gemeinsam Freude haben an der Schönheit der Müritz.

Ihr Thomas Philipp

Sun Sailing Müritz Hafenstraße 6a 17192 Klink Telefon: 03991 125025 Mobil: 0171 4520062