Noordkaper 28C GFK Sun Sailing Müritz

Im März 2016 stellten wir unseren erste Noordkaper 28C auf Rügen in Schaprode vor. Es ist von der Firma NAZ aus Holland das erste Schiff in Deutschland. Unter dem großen Angebot verschiedenster Yachten suchten wir ein Schiff mit minimalem Tiefgang für Binnen, Buten und Boddengewässer sowie im küstennahen Revier ein sicher zu segelndes Schiff mit einem angenehmen weichen Segelverhalten.

Für Segler in der zweiten Lebenshälfte, mit kleiner Crew sicher zu händeln, stäbig, klassisch und trotzdem modern, mit wunderschönen Linien.

Also ein Schiff zum Verlieben.

Test aus dem Magazin Yacht 14/2016

Das besondere Boot

Beschreibung

Klassisch gestaltete Segelyacht, mit Schwert und Bermudarigg

Was sind die Besonderheiten

...kein Kran zum Maststellen nötig, Grundberührung kein Problem, der Kiel rutscht in den Rumpf, das Ruderblatt dreht nach hinten weg. Der starke Nanni-Diesel schiebt das Schiff auch gegen eine Welle in schmalen Wasserstraßen und bei starker Strömung. Rumpf und Deck sind mit wasserfestem Bootsbausperrholz im Handauflegeverfahren laminiert. Der Ausbau erfolgt auf Wunsch des neuen Eigners mit Hölzern seiner Wahl.

Auf Grund der jahrzehnte langen eigenen Segelerfahrung,

...dem Umgang mit vielen Charteryachten und Gästen freue ich mich, Ihnen dieses Schiff vorzustellen, was eine besondere Aufmerksamkeit verdient.

Technische Daten

  • Länge über alles: 9,50 m
  • Länge über Deck: 8,35 m
  • größte Breite: 3,10 m
  • Tiefgang: 0,55 / 1,85 m
  • Stehhöhe Kajüte: 1,84 m
  • Verdrängung: ca. 4.200 kg
  • Segelfläche: 39 qm
  • Motor: Nanni 20 PS
  • Zertifizierung: CE-B

Wir liefern segelfertig ...

...viel Schiff zu einem hart kalkulierten Preis.

Interessieren Sie sich für dieses Boot?

Fragen Sie uns einfach an.

Zum Kontaktformular

Standardlieferung

Rumpf

  • GFK Rumpf nach Entwurf und Zeichnungen M. Bekebrede: nach CE-Norm konstruiert
  • Niro Teile: Klampen, Püttinge, Ruderbeschläge, Schwertwelle, Mastfuß und Stütze
  • Welle und Rohr aus Niro
  • Aluminium Decksluke
  • Niro Seereling: Zweidraht-Reling mit 3 Eingängen
  • Ballast, um 1.400 kg Stahl in Polyester eingegossen
  • GFK Tanks: Trinkwasser 150 Liter, Diesel 75 Liter, Fäkalientank 65 Liter
  • GFK Gasflaschenkasten
  • Niro Bullaugen 2 x kleine im Vorderaufbau, 2 x im Schott
  • Fenster: 4 x Niro Festfenster im Aufbau
  • unter Wasser ist der Rumpf mit Gelshield und International Antifouling behandelt, mit weißem Wasserpaß abgesetzt.
  • 2 x Schiffsname und 1 x Heimathafen auf Folie am Rumpf geklebt

Holzarbeiten

Exterieur

  • Plichtboden und Deck ist mit Antislipp belegt, Sitze in der Plicht sind mit Flexiteak belegt
  • Eingangstüre und Luke sind aus massiven Iroko oder Plexiglas
  • Flexiteak Leisten sind rund um die Aufbauten, optional wird alles in Teak ausgeführt

Interieur Einteilung:

siehe Zeichnung des Grundrisses

Konservierung

Exterieur: unbehandelt

Interieur: Sperrholzteile in den Schränken sind weiß gemalt, die Holzteile sind transparant, halbglänzend lackiert.

Der Fußboden ist mit Parkettöl impregniert.

Ausführung

  • Die Innenseite des Rumpfes ist bis zur Wasserebene mit P.U.Schicht isoliert.
  • Das Deck aus GFK, Schotten und Seiten aus Sperrholz mit GFK-Beschichtung, der Boden ist mit massivem Iroko belegt.
  • Die Möbel, Schränke, Leisten usw. sind aus Buchenholz, massiv oder auf Sperrholz furniert.
  • Die Innenseite der Schränke und Schubladen ist aus Sperrholz.
  • Alle Schränke, Türen und Schubladen sind mit Schiffsbeschlägen aus Niro oder Messing.
  • Der Toilettenraum ist mit GFK-Boden, die Schotten und das Deck sind aus Sperrholz mit GFK belegt.
  • Alternative Holzarten sind möglich.

Noordkaper 28C GFK

Technik Antrieb

  • Nanni 20 PS Dieselmotor (auf Wunsch auch Volvomotoren)
  • Niro Welle
  • selbstbelüftende Wasserlagerung
  • Starterbatterie 70 Ah
  • 3-Blattpropeller, Bedienung und Armaturenbrett mit Drehzahlmesser und Stundenzähler
  • Schwertbedienung: Nirowinsch in der Plicht

elektrische Installation: 12 V, 180 Ah Domestikbatterie, völlig von Starterbatterie getrennt; Armaturenbrett mit Spannungsmesser und Tankanzeigen

Beleuchtung: LED-Spots im Deck, LED-Wandleuchten

Kompass, Bidata: Logg/Echolot Raymarine i40

Navigationsleuchte: 3-Farbenlicht, Ankerlicht, Bordlichte

Trinkwasser

  • kaltes fließendes Wasser
  • mit elektrischer Druckpumpe
  • Niro Waschbecken in der Küche und im Toilettenraum
  • manuelle Pumptoilette mit Fäkalientank, Geruchsfilter und Füllstandsanzeige
  • Kompressor-Kühlbox 12 V, 60 l mit Auslauf
  • Gasanlage mit Herd und GFK Flaschenkasten
  • Bilgepumpen: 1 x elektrische Pumpe (automatisch) und 1 x Handpumpe
  • 10 kg M-Anker mit 30 m Bleileine

optional

  • Landstromanlage mit 20 Ah Ladegerät, Landstromkabel und 2 x 220 V Auslauf
  • Radio-CD-Spieler mit USB-Anschluss, Lautsprecher und Antenne
  • elektrische Toilette
  • UKW-Empfanger mit Antenne
  • Heißwasseranlage mit Boiler und Mischer
  • (elektrische) Ankerwinde mit verzinkter Kette und Niro Kettenkasten
  • Pinnenautomat
  • Sonnenkollektor
  • Heißluftheizung
  • GPS-Plotter, Windmesser usw.

Takelage: Standard Bermudatakelage

  • Mast und Baum aus Aluminium, lackiert in Epoxy, standard weiß
  • Segel: Großegel 16,5 qm mit 2-fach Reffleinen und Persenning
  • Rollreffgenua 22,5 qm auf Aluminium Profil (Profurl), UV-Streifen inklusiv
  • 2 Schotwinden Harken ST35.2, 1 Deckswinsch Harken ST20 auf dem Aufbau
  • Alle Fallen und Schoten sind umgelenkt und über Fallenstopper bedienbar.
  • Stage und Spanner aus Niro
  • Mastlegevorrichtung (Jütt)

optional:

Halbwinder / Gennaker mit Leinen und Beschläge

Ausstattung:

  • CE-Zertifizierung und Handbuch
  • Kissen, Matratzen mit Polster aus Standard-Kollektion
  • Flagge mit Stock
  • 4 Fender und 4 Landleine
  • 2 Feuerlöscher
  • faltbare Niro Badeleiter

extra Optionen

  • Sprayhood
  • Plichtzelt
  • Persenning
  • Plichtkissen
  • Tisch in der Plicht

Preise 2018

 inklusive MwSt.
Noordkaper 28C GFK: Standard-Ausführung 94.500,00 €
Aufpreise
Rumpf-Deck in alternativer Farbe 800,00 €
Ankerwinde mit Kette und Ankerkasten 1.770,00 €
alternative Holzarten: Kirsche, Mahagoni, Esche 1.300,00 €
Landstromanschluss mit Kabel, Sicherungskasten usw. 575,00 €
Heißwasseranlage: Boiler, Mischhahn 880,00 €
Dusche im Plicht 350,00 €
Heißluftheizung Eberspächer D2 (2000 W) 2.250,00 €
Sprayhood mit Niro Gestell 1.400,00 €
Kuchenbude mit Niro Gestell 1.250,00 €
Tisch im Plicht auf Schwenkarm 300,00 €
allerhand Extras: Instrumente, Radio, Pinnenautomat, Bugstrahl usw. auf Anfrage

Schiff wird geliefert ab Waren (Müritz) oder Schaprode (Deutschland), segelfertig inklusive Fender, Landleine, Landesfahne.

Sun Sailing Müritz Hafenstraße 6a 17192 Klink Telefon: 03991 125025 Mobil: 0171 4520062